New PDF release: Arbeit und Lohn als Forschungsobjekt der

ISBN-10: 3663004031

ISBN-13: 9783663004035

ISBN-10: 3663023168

ISBN-13: 9783663023166

Show description

Read or Download Arbeit und Lohn als Forschungsobjekt der Betriebswirtschaftslehre: Vorträge der Tagung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. vom 24. bis 27. Mai 1961 in Mannheim PDF

Similar german_8 books

Professor Dr. Horst Lutz (auth.)'s Anästhesiologische Praxis PDF

In diesem Werk wird das Gesamtgebiet der An{sthesiologie aus der Praxis des Klinikalltags dargestellt. Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen, die das R}stzeug der An{sthesiologie bilden, werden die heute praktizierten Verfahren der allgemeinen und regionalen An{sthesie, sowie die damit verbundenen speziellen Techniken abgehandelt.

Download e-book for iPad: Stille Rücklagen im Aktienrecht by Wolfgang Parczyk

Die Ambivalenz der sog. "stillen Reserven" oder - exakter - "stil len Rucklagen" ist ein altes betriebswirtschaftliches Phanomen, das in Theorie und Praxis unterschiedlichen, jedoch nach uberzeugung des Verfassers noch nicht allgemein befriedigenden Losungen zuge fuhrt worden ist. Das vorliegende Buch soll einen Beitrag zu einer solchen allgemein befriedigenden Losung liefern.

Additional info for Arbeit und Lohn als Forschungsobjekt der Betriebswirtschaftslehre: Vorträge der Tagung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. vom 24. bis 27. Mai 1961 in Mannheim

Example text

Tatigkeiten, deren Dispositionsspielraume durch Anordnungen der Geschaftsleitung begrenzt sind. Nur im Rahmen dieser Dispositionsintervalle konnen untergeordnete Stellen dispositiv tatig werden, daneben leisten sie objektbezogene Arbeiten, d. h. Arbeiten, deren Ablauf durch die betriebliche Planung und Organisation genau festgelegt ist. Hierbei nimmt der Dispositionsspielraum gemaB dem betrieblichen 1nstanzenbau immer mehr ab, bis er z. B. beim Fertigungsarbeiter am MontageflieBband oder beim Arbeiter in der Hofkolonne vollig verschwindet.

IS) Vgl. E. Gutenberg, a. a. , S. 3. Der Faktor Arbeit im System der Produktionsfaktoren -49 tatig. Gibt er dagegen die gleichen Anordnungen im Rahmen eines eigenen Dispositionsspielraums, so leistet er dispositive Arbeit. Neben der Tatigkeit der Geschaftsleitung und der derivativen dispositiven Arbeit der ausflihrenden Stellen erscheint es uns zweckmaBig, einen weiteren Tatigkeitsbereich gegeniiber der objektbezogenen Arbeit abzugrenzen. Die Geschaftsleitung delegiert nicht nur einen Teil ihres Direktionsrechts an untergeordnete Stellen, sondern beauftragt zugleich zahlreiche Arbeitskrafte mit den Aufgaben der Planung, der Organisation und des Rechnungswesens.

Der Mensch im Betrieb, ZfB 1950, S. 260. 46 W. Kilger Die Tatsache, daB die Betriebswirtschaftslehre eine pragmatische Wissenschaft ist, die ihre Thesen aus dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit und nicht aus ethischen, humanitaren und sozialen Forderungen ableitet, konnte zu der SchluBfolgerung verleiten, daB fiir die betriebswirtschaftliche Theorie und Praxis eine mechanistische Betrachtungsweise ausreicht, bei der menschliche Arbeitsleistungen analog wie die Maschinenarbeit und der Einsatz von Material behandelt werden.

Download PDF sample

Arbeit und Lohn als Forschungsobjekt der Betriebswirtschaftslehre: Vorträge der Tagung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. vom 24. bis 27. Mai 1961 in Mannheim


by James
4.0

Rated 4.06 of 5 – based on 13 votes