Download PDF by Klaus Jänich: Analysis für Physiker und Ingenieure: Funktionentheorie,

By Klaus Jänich

ISBN-10: 3540419853

ISBN-13: 9783540419853

ISBN-10: 3662057034

ISBN-13: 9783662057032

Aus den Besprechungen: "Dies ist ein Lehrbuch, wie ich es mir als pupil gewünscht hätte: Nahezu jeder Begriff wird vor seiner Einführung ausführlich motiviert, guy findet eine Unmenge (461 Stück!) von hervorragenden Figuren, jedes Kapitel enthält sowohl eine Einleitung, in der skizziert wird, 'wohin der Hase laufen soll', als auch eine Rückschau mit den wichtigsten Ergebnissen. guy findet reichlich Übungen (mit Lösungshinweisen) sowie a number of selection exams (mit Lösungen) am Ende eines jeden Kapitels. Der Stil ist locker und unterhaltsam und unterscheidet sich wohltuend von den üblichen trockenen Mathematik-Lehrbüchern.
Ein hervorragendes Lehrbuch, dessen Lektüre nicht nur für Physiker und Ingenieure nützlich, sondern auch für Mathematikstudenten eine willkommene Ergänzung zum 'täglichen Brot' sein dürfte".
Zentralblatt für Mathematik

Show description

Read Online or Download Analysis für Physiker und Ingenieure: Funktionentheorie, Differentialgleichungen, Spezielle Funktionen PDF

Best mathematical physics books

Download PDF by Gregory F. Lawler: Conformally Invariant Processes in the Plane

Theoretical physicists have estimated that the scaling limits of many two-dimensional lattice types in statistical physics are in a few feel conformally invariant. This trust has allowed physicists to foretell many amounts for those serious structures. the character of those scaling limits has lately been defined accurately by utilizing one recognized instrument, Brownian movement, and a brand new building, the Schramm-Loewner evolution (SLE).

Download e-book for kindle: Grundkurs Theoretische Physik 1: Klassische Mechanik by Wolfgang Nolting

Der beliebte Grundkurs Theoretische Physik deckt in sieben Bänden alle für Bachelor/Master- und Diplom-Studiengänge maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt intestine durchdacht das im jeweiligen Semester nötige theoretische-physikalische Rüstzeug. Zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffes.

Jakob Wachsmuth, Stefan Teufel's Effective Hamiltonians for constrained quantum systems PDF

The authors give some thought to the time-dependent Schrodinger equation on a Riemannian manifold A with a possible that localizes a undeniable subspace of states as regards to a hard and fast submanifold C. whilst the authors scale the aptitude within the instructions general to C by means of a parameter e 1, the suggestions focus in an e -neighborhood of C.

Extra resources for Analysis für Physiker und Ingenieure: Funktionentheorie, Differentialgleichungen, Spezielle Funktionen

Sample text

Stammfunktion des Summanden~ in der Laurentreihe im Falle a_ 1 z I. Fall: a_1 = 0. Dannist *0 L anz". L an_z__ eineStammfunktionderLaurentreihe n=-00 n*-1 oo n+1 oo n = -oo n+1 2. Fall: a_ 1 =1= 0. Dann hat die analytische Funktion n= L anz" keine in dem ganzen Kon-oo vergenzkreisring definierte Stammfunktion. Im geschlitzten Kreisring ist jedoch L 00 n=-oo "*-1 eine Stammfunktion. n+1 an_z_ _ + a_1 lnz n+1 An dem Schlitz macht die Stammfunktion einen Sprung der Höhe 2 rr i a _ 1 • Die Zahl a_ 1 eICheißt das "Residuum" der Laurentreihe.

B. /111l/////ßl'l/ll/ll///////;, 0 j + 2ni ). -2ni Figur 69. Logarithmuszweige auf der positiv geschlitzten Ebene deren "Nebenzweige" man auch wieder durch Addition von 2kTCi erhält. Kehren wir aber wieder zur negativ geschlitzten Ebene zurück: Wir haben hier, der Deutlichkeit halber, die einzelnen Zweige durch den Index k in der Notation unterschieden: lßoZ = lnz (Hauptzweig), lnkz = lnz + 2kTCi. So pedantisch ist man nicht immer, vielfach wird einfach lnz oder logz geschrieben, wobei man sich darauf verläßt, der Leser werde aus dem Zusammenhang schon entnehmen, in welchem Zweig man sich gerade befindet.

Beinahe stimmt es ja auch. Aber wie heißt denn die Stammfunktion des Summanden anz"? Nun, an zn+ 11 natürlich ... n+ sofern n =l= - 1 ist! 1st, a_l z hat im Kreisring r < lz I< R gar keine Stammfunktion, sondern nur in dem "geschlitzten" Kreisring haben wir a_1 ln z als eine Stammfunktion (Figur 75). Wir müssen deshalb beim Stammfunktionenbilden zwei Fälle unterscheiden: 46 Kap. II: Analytische Funktionen Figur 75. Stammfunktion des Summanden~ in der Laurentreihe im Falle a_ 1 z I. Fall: a_1 = 0.

Download PDF sample

Analysis für Physiker und Ingenieure: Funktionentheorie, Differentialgleichungen, Spezielle Funktionen by Klaus Jänich


by Richard
4.0

Rated 4.27 of 5 – based on 18 votes